Geheimtipps

Wissen wie man an Informationen gelangt

Zwei weibliche Zahnärzte in einer Zahnarztpraxis untersuchen die Zähne eines Patienten
Dienstleistung, Tipps

Das Geheimnis für gesunde und schöne Zähne

Ein schönes, gesundes und breites Lächeln verschönert jeden. Dementsprechend wichtig sind strahlende und gesunde Zähne. Das gilt aber selbstverständlich nicht nur im Sinne der Ästhetik. Denn ungesunde Zähne bringen schlichtweg auch viele Probleme mit. Hier sind beispielsweise Schmerzen, viele Behandlungen und sogar Krankheit zu nennen. Die Gründe dafür, gesunde und schöne Zähne haben zu wollen, sind also vielfältiger. So können Sie mit starken Zahnschmerzen sogar tagelang komplett außer Betrieb gesetzt werden. Doch das müssen Sie nicht. Denn es gibt ein Geheimnis für gesunde Zähne.

Deswegen kann jeder gesunde Zähne haben

Mundpartie einer Frau mit gesunden, weißen ZähnenWas ist das Geheimnis für gesunde Zähne? Viel Geld? Viele Behandlungen? Teure Produkte? Nein, die Wahrheit ist, dass es kein echtes Geheimnis gibt. Es gibt keine magische Lösung für die Gesundheit Ihrer Zähne. Denn die Wahrheit ist, dass jedermann gesunde Zähne haben kann. Geht es beispielsweise um Probleme, wie Karies, so kann dieser durch die richtige Zahnpflege vermieden werden. Denn niemand wird mit Karies geboren. Stattdessen ist dies nur das Ergebnis von vielen Jahren mangelnder Zahnhygiene. Geht es wiederum um die Stellung Ihrer Zähne, sieht die Sache schon anders aus. Doch auch hier treffen Sie heute auf viele Möglichkeiten, um etwaige Fehlstellungen einfach zu korrigieren. Dementsprechend ist es aber wichtig, dass Sie nicht erst im Notfall handeln. Stattdessen sollte es erst gar nicht zu ungesunden Zähnen kommen.

So sieht die richtige Zahnpflege aus

Es gibt also kein richtiges Geheimnis in der Zahnpflege. Es ist nur wichtig, dass Sie alles richtig und regelmäßig machen. Das A und O hierbei ist das Zähneputzen. Dieses sollten Sie niemals auslassen. Das heißt auch: Egal, wie müde Sie nachhause kommen, so werden die Zähne vor dem Schlafen geputzt. Darüber hinaus sollten Sie noch einmal in der Früh und im Falle vom Verzehr von zuckerhaltigen Speisen gereinigt werden. Ergänzt wird die tägliche Zahnpflege durch Zahnseide, welche die Zwischenräume reinigt, und gegebenenfalls Mundspülungen. Doch auch mit Ihrer Ernährung können Sie viel bewirken. Denn wer sehr oft Süßes isst und trinkt, der wird eher an Karies leiden. Deswegen sollten Sie Ihren Zuckerkonsum einschränken und sich danach um die Zahnpflege kümmern. Um die Gesundheit Ihrer Zähne allerdings immer unter Kontrolle zu halten, ist noch ein Aspekt von Bedeutung – der Gang zum Zahnarzt.

Warum Sie den Zahnarzt nicht fürchten müssen

Verrückt, dass der Zahnarzt zu den gefürchtetsten Personen in der Bevölkerung gehört. Das liegt aber weniger am Zahnarzt in Mülheim an der Ruhr selber, sondern viel mehr an den Patienten. Denn wer seine Zähne richtig pflegt und gut behandelt, muss auch keine Angst vor dem Zahnarzt haben. Schmerzhaft ist der Besuch bei diesem nur, wenn es bereits zu spät ist. Stattdessen ist es von Bedeutung, dass Sie Routinekontrollen durchführen und regelmäßig auf die professionelle Zahnreinigung beim Arzt setzen.

Bildnachweis:
BalanceFormCreative – stock.adobe.com

Weitere lesenswerte Aspekte erfahren Sie auch unter:

Darum ist es so wichtig früh zum Zahnarzt zu gehen